Gesundheits News

COVID-Zertifikate werden oft nicht geprüft

15.11.2021 um 11:04

Ohne Prüfung ist es leider kein Nachweis

Wer zum Sport, ins Kino oder Essen gehen will muss momentan den Impfstatus oder einen aktuellen Test nachweisen.
Leider wird meistens nicht geprüft, ob der Test oder der Impfnachweis überhaupt gültig sind. An vielen Türen reicht das Vorzeigen irgendeines QR-Codes, manchmal wird noch auf dem fremden Smartphone herumgetippt, um den Anschein einer Prüfung auf das Vorhandensein einer App und nicht etwa eines Screenshots zu erwecken. Das ist völlig nutzlos, denn ein Abgleich der Daten mit der Identität der Person findet so nicht statt.
Das geht unheimlich einfach, ist kostenfrei und dauert nur wenige Sekunden. Zertifikat der Impfung, der CovPass-App oder der CoronaWarm-App mit der App CovPassCheck scannen, Daten mit dem Ausweis vergleichen – fertig.
Nur so ist auch sichergestellt, dass das Zertifikat gültig ist und zu der vorzeigenden Person gehört.
Im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie Orte meiden, an denen dieser Ablauf nicht eingehalten wird. Der Unternehmer setzt Sie sonst aus Unwissenheit oder Ignoranz unnötigen Infektionsrisiken aus.

Zurück

Gesundheits News

Wie Medikamente schneller wirken

19.01.2023 um 11:33

Mit Ihrer Position beim Liegen beeinflussen Sie die Wirkgeschwindigkeit von Medikamenten ...mehr

Grippeimpfung nicht vergessen

16.12.2022 um 11:59

Falls Sie sich die Impfung schon geholt haben: sehr vorbildlich! ...mehr

Sterberisiko per Smartphone einschätzen

25.10.2022 um 12:18

Hoffentlich auch bald in Deutschland möglich ...mehr

Kontakt/Presse  |  Unsere Partner  |  Impressum | Datenschutz
© 2023 Evercare GmbH