Gesundheits News

Krankenkassen fordern Lebensmittel-Ampel

28.08.2009 um 14:56

Nach den Verbraucherschützern dringen jetzt auch die gesetzlichen Krankenkassen auf eine Ampelkennzeichnung für Lebensmittel.

Berlin - Nach den Verbraucherschützern dringen jetzt auch die gesetzlichen Krankenkassen auf eine Ampelkennzeichnung für Lebensmittel. Nur die Ampel biete Verbrauchern einen schnellen Überblick, wie viel Fett, Zucker und Salz in einem Produkt stecke, heißt es in einem Brief der Krankenkassen an Politiker.AOK-Vorstandsvize Jürgen Graalmann bemängelte, die EU-Kommission wolle derzeit nur eine Nährwertinformation in Tabellenform zulassen. "Das reicht aber nicht aus." Er verwies auf den Kommissionsvorschlag für die Lebensmittelkennzeichnung.

Zurück

Gesundheits News

Aktuelle Informationen zu Viren wie dem Coronavirus SARS-CoV-2

15.07.2020 um 10:03

Aktuelle und fachlich gesicherte Informationen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)< ...mehr

Was tun bei Blähungen

15.06.2020 um 10:13

Jeder hat mal Blähungen, aber die kann man oft genug vermeiden. ...mehr

Täglich 10.000 Schritte für die Gesundheit?

15.05.2020 um 14:34

Die gern angeführten 10.000 Schritte am Tag dürfen durchaus infrage gestellt werden. Sie beruhen auf einem 50 Jahre alten Werbegag der Firma Yamasa. ...mehr

Kontakt/Presse  |  Unsere Partner  |  Impressum | Datenschutz
© 2020 Evercare GmbH