Gesundheits News

Krankenkassen fordern Lebensmittel-Ampel

28.08.2009 um 14:56

Nach den Verbraucherschützern dringen jetzt auch die gesetzlichen Krankenkassen auf eine Ampelkennzeichnung für Lebensmittel.

Berlin - Nach den Verbraucherschützern dringen jetzt auch die gesetzlichen Krankenkassen auf eine Ampelkennzeichnung für Lebensmittel. Nur die Ampel biete Verbrauchern einen schnellen Überblick, wie viel Fett, Zucker und Salz in einem Produkt stecke, heißt es in einem Brief der Krankenkassen an Politiker.AOK-Vorstandsvize Jürgen Graalmann bemängelte, die EU-Kommission wolle derzeit nur eine Nährwertinformation in Tabellenform zulassen. "Das reicht aber nicht aus." Er verwies auf den Kommissionsvorschlag für die Lebensmittelkennzeichnung.

Zurück

Gesundheits News

Kokosöl als günstiger und haltbarer Zeckenschutz

17.05.2021 um 13:13

Kokosöl, Kokosnussöl oder auch Kokosfett genannt, ist ein weißes bis gelblich-weißes Pflanzenfett. Es wird aus dem getrockneten Innenleben der Kokosnuss gewonnen. ...mehr

Entspannung - Lachen vertreibt Stresshormone

19.04.2021 um 12:58

Herzhaftes Lachen befreit von seelischem Druck. Das lässt sich auch physisch nachweisen. Heiterkeit verscheucht die Stresshormone aus dem Blut. ...mehr

Kostenlose Bewegungsangebote bei SYoutube für zuhause gegen den Corona-Körper

15.03.2021 um 12:34

Tipps gegen den Lockdown-Body ...mehr

Kontakt/Presse  |  Unsere Partner  |  Impressum | Datenschutz
© 2021 Evercare GmbH