Gesundheits News

Die Männerversteher

08.02.2007 um 11:00

Sie ernähren sich schlecht, rauchen mehr, trinken häufiger und erleiden mehr schwere Unfälle als Frauen. Ein Arzt wird oft erst bei Schmerzen aufgesucht.

BERLIN. Wenn es um das Thema Gesundheitsvorsorge geht, sind Männer eher zurückhaltend. Das starke Geschlecht geht zu selten und zu spät zum Arzt, sagt Wolfgang Harth, Facharzt und Leiter des Schwerpunktes Männergesundheit im Vivantes Klinikum Berlin-Friedrichshain, das als eines der wenigen Anlaufstellen dieser Art in Deutschland kürzlich die Arbeit aufgenommen hat. Laut Statistischem Bundesamt nehmen 50 Prozent der Frauen Vorsorgeuntersuchungen wahr, aber nur 15 Prozent der Männer. Möglicherweise bestehe hier ein Zusammenhang zwischen der medizinischen Besserversorgung der Frauen und der geringeren Lebenserwartung der Männer, so der Androloge Harth.

Zurück

Gesundheits News

Coronavirus, Grippevirus und andere Virusinfektionen - Damit schützen Sie sich

04.03.2020 um 10:04

Virusinfektionen werden meist über Hautkontakt, Speichelkontakt sogenannte Tröpfcheninfektionen oder Ausscheidungen übertragen. Derzeit sind Viren wie Norovirus, Grippevirus oder das Coronavirus weltweit im Umlauf. Teilweise werden unnötige Sorgen und Spekulationen verbreitet. ...mehr

An dieser Stelle finden Sie normaler Weise nützliche Infos rund um das Thema Gesundheit

17.02.2020 um 12:17

Lesen ist gesund und auch die Ernährung hat einen starken Einfluss auf die Gesundheit. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen hier heute einfach mal auf der Homepage der Ernährungs-Docs vorbei zu schauen bzw. sich ein passendes Buch zu kaufen oder auszuleihen. ...mehr

Was Sie zu Ibuprofen wissen sollten

15.01.2020 um 13:18

Ibuprofen wird sehr schnell bei Schmerzen eingenommen. Wir informieren Sie zu möglichen Nebenwirkungen. ...mehr

Kontakt/Presse  |  Unsere Partner  |  Impressum | Datenschutz
© 2020 Evercare GmbH