Gesundheits News

Übergewicht - Kluge Kinder bleiben schlank

22.07.2008 um 15:58

Grundschüler, die sich im Unterricht mit Ernährung, Bewegung und Medienkonsum beschäftigen, nehmen weniger zu als uninformierte Gleichaltrige.

Normalerweise machen sich Kinder wenig Gedanken über ihre Ernährung und ob sie sich so viel bewegen, wie Ärzte es für richtig halten. Auch ihre Figur ist ihnen ziemlich egal, solange sie niemand hänselt. Das ändert sich aber, wenn sie in der Schule über den Zusammenhang von Essen, Sport und Fernsehen oder Computerspielen lernen: Die informierten Kinder halten eher Idealgewicht. Das zeigt eine Studie von Medizinern des Universitätsklinikums Ulm.

1037 Zweitklässler aus 34 Grundschulen beschäftigten sich in Unterrichtseinheiten ein Jahr lang mit den Themen Ernährung, Medienkonsum und Bewegung. Zudem nahmen sie an kleinen Bewegungseinheiten teil.

Migrantenkinder sind am dicksten

Die Beobachtungen der Mediziner zu Studienbeginn waren besorgniserregend: Die Eingangsuntersuchung vor Ende der ersten Klasse zeigte, dass 16,8 Prozent der Jungen und 17,4 Prozent der Mädchen nach Definition der sogenannten International Obesity Task Force übergewichtig waren. Im Vergleich zu Ulmer Schulkindern vor 30 Jahren hatten viermal so viele Kinder eine erhöhte Körperfettmasse. Besonders anfällig für Übergewicht waren Kinder mit Migrationshintergrund und Eltern mit niedriger Bildung: Von ihnen hatten bei der Eingangsuntersuchung 27 Prozent zu viel Speck auf den Rippen.

Zurück

Gesundheits News

Corona Auffrischungsimpfung

15.09.2021 um 12:03

Mit dem dritten Piks zu mehr Sicherheit ...mehr

Alkohol kann Krebs auslösen

15.07.2021 um 12:28

Die IARC hat eine neue Studie veröffentlicht, welche hierzu Näheres enthält. ...mehr

Impfung - Impfskepsis

16.06.2021 um 10:42

Seit Covid aufgekommen ist, gibt es immer mehr Menschen, die sich von Impfgegnern und -skeptikern und deren teilweise doch recht dubiosen Argumentationen verunsichern lassen. ...mehr

Kontakt/Presse  |  Unsere Partner  |  Impressum | Datenschutz
© 2021 Evercare GmbH